Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar – Neuerungen 2023: Was kommt auf die Immobilienbranche zu?

25. Januar 2023, 10:00 - 12:00

Mit einem ganzen Bündel an Maßnahmen will die Bundesregierung den gestiegenen Energiekosten Herr werden. Dies bedeutet oft Mehrarbeit für Verwalter und Vermieter. Gleichzeitig werden dir Förderschwerpunkte neu justiert. Eine Nachfolge für das Baukindergeld soll gefunden werden. Was Immobilienprofis wissen sollten.

Inhalte (u.a.):

  • „Schutzschirm“ für Energiekosten: Gas- und Strompreisbremse, Wohngelderhöhung etc.: Wie sie funktionieren und was sie bringen.
  • Nebenkosten-Abrechnung, Erhöhung der Vorauszahlung? Was passiert, wenn der Mieter im Frühjahr nicht zahlen kann? Welche Lösungen sind denkbar?
  • Maklerrecht: Zwei Jahre gesetzliche Provisionsteilung: Was erste Urteile sagen und welche Maklerpraxis Richter untersagten.
  • Neue Förderschwerpunkte: Mehr Mittel für Bestandssanierung, weniger für Neubau.
  • Was die Regierung in den nächsten Monaten angehen will: Reform der Grunderwerbsteuer, Nachfolgeprogramm für Baukindergeld etc.
  • …und: Was bis zum Webinar-Termin die Politik neu auf die Tagesordnung nimmt.

Zielgruppe: Immobilienmakler, Hausverwalter

Referent: Bernhard Hoffmann, Agentur Sprachgut, Köln

Ort: über die Video-Plattform Zoom

Teilnehmergebühren: RDM-Mitglieder 110,00 €/externe Mitglieder 180,00 €

Diese Veranstaltung ist eine fachspezifische Fortbildung gem. § 15b Absatz 1 MaBV Anlage 1, A.2.7, 3.1.3, 6.6, 7.6  (Immobilienmakler) Anlage 1, B.1.5, 2.1.2, 2.7, 2.8 (Wohnimmobilienverwalter)

Hier zum Anmeldeformular

Details

Datum:
25. Januar 2023
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstalter

Ring Deutscher Makler
Telefon:
030 213 20 89
E-Mail:
info@rdm-berlin-brandenburg.de
Website:
www.rdm-bb.de

Details

Datum:
25. Januar 2023
Zeit:
10:00 - 12:00

Veranstalter

Ring Deutscher Makler
Telefon:
030 213 20 89
E-Mail:
info@rdm-berlin-brandenburg.de
Website:
www.rdm-bb.de