Lade Veranstaltungen

« All Events

Online-Seminar – Mängel an der Mietsache – Anzeige, Beseitigung, Mietminderung und mehr

18. August 2021, 11:00 - 13:30

Der Vermieter schuldet dem Mieter einen mangelfreien Zustand der Mietsache während der Mietzeit. Treten Mängel an der Mietsache auf, muss der Vermieter diese beseitigen. Das Vorhandensein von Mängeln führt zur Entstehung von Rechten und Ansprüchen für beide Mietvertragsparteien. Während der Vermieter berechtigt und verpflichtet ist, Mängel an der Mietsache zu beseitigen, ist der Mieter nicht nur verpflichtet, einen Mangel beim Vermieter unverzüglich anzuzeigen, sondern auch die Mangelbeseitigung zu ermöglichen.

Das Seminar behandelt die relevanten Schritte der Mängelanzeige und der Mängelbeseitigung im Mietrecht und die sich daraus ergebenden Rechtslagen.

Inhalt: 

  • Entstehung von Mängeln
  • Kenntniserlangung von Mängeln
  • Anzeige von Mängeln
  • Beseitigung von Mängeln
  • Duldungsanspruch des Vermieters
  • Erfüllungsanspruch des Mieters
  • weitere Rechtsfolgen
    • Minderung
    • Schadensersatz
    • Aufwendungsersatz
    • Selbstvornahme
    • Zurückbehaltungsrecht
  • Berücksichtigung von Mängeln in den Betriebskosten
  • Mängel in der Untermiete
  • und vieles mehr

Zielgruppe: Hausverwalter, Immobilienmakler

Referent: Dr. Carsten Brückner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Vorsitzender des Landesverbandes Haus & Grund Berlin; Mitglied im Vorstand des Zentralverbandes Haus & Grund Deutschland

Ort: über die Video-Plattform Zoom

Teilnehmergebühr: RDM Mitglieder 100,00 EUR / Externe 170,00 EUR

Diese Veranstaltung ist eine fachspezifische Fortbildung gem. § 15b Absatz 1 MaBV Anlage 1, A.3.1, 3.1.1, 3.1.3 (Immobilienmakler) Anlage 1, B.2.1, 2.1.1, 2.1.2, 4.3, 5.4.2.1 (Wohnimmobilienverwalter)

Hier zum Anmeldeformular

Details

Datum:
18. August 2021
Zeit:
11:00 - 13:30

Veranstalter

Ring Deutscher Makler
Telefon:
030 213 20 89
E-Mail:
info@rdm-berlin-brandenburg.de
Website:
www.rdm-bb.de