Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar – Auswirkungen der Energie- und Klimakrise auf das Mietrecht

15. Februar 2023, 14:00 - 16:30

Die Politik plant große Änderungen im Mietrecht. Die Notwendigkeiten ergeben sich nicht nur aus den Vereinbarungen im Koalitionsvertrag, sondern auch aus den aktuellen politischen und energiepolitischen Entwicklungen. Klimaschutz, Energieeinsparung und Wirtschaftlichkeit brauchen einen Interessenausgleich. Der Gesetzgeber hat es in der Hand, die Belastungen des energetischen Umbaus zukünftig noch stärker auf den Eigentümer zu übertragen; angesichts der nicht absehbaren Kosten der energetischen Ertüchtigung wird es jedoch zu einer Kostenaufteilung kommen (müssen).

Kurzfristig werden Möglichkeiten gesucht, den Energieverbrauch zu reduzieren, um die Versorgung und die Kosten beherrschbar zu halten. Hierzu regeln mehrere Gesetze und Verordnungen eine Deckelung der Energiekosten des Endverbrauchers.

Langfristig geplant ist der Wegfall (mindestens) der Modernisierungsmieterhöhung bei baulichen energetischen Maßnahmen an der Mietsache. Der Vermieter soll durch die Einführung der Teilwarmmiete an den Kosten des energetischen Ausbaus stärker beteiligt werden.

Der beabsichtigte Umbau des Mietrechts hat Auswirkungen auf die Möglichkeit der Erhöhung der Miete und auf die Verteilung und somit den Umgang mit Betriebskosten. Der Abschlussbericht der ExpertInnen-Kommission Gas und Wärme unterbreitet bemerkenswert weitgehende Vorschläge für mietrechtliche Regelungen.

Berater, Verwalter und Bevollmächtigte müssen jetzt einschätzen, wohin die Entwicklung des privaten Immobilieneigentums führen wird.

Inhalt:

Umgang mit steigenden Energiekosten

  • Warme und kalte Betriebskosten
  • Anpassung der Miete im laufenden Abrechnungszeitraum
  • Bruttomiete / Pauschalmiete / Nettomiete mit und ohne Vorauszahlungen auf Betriebskosten
  • Rechts- und Anspruchsverfolgung des Vermieters

Steuerungsmöglichkeiten des Vermieters im Mietverhältnis

  • Beschränkung der Heizperiode / Ausweitung der Nachtabsenkung
  • Begrenzung der maximalen Warmwassertemperatur
  • Begrenzung anderer Dienstleitungen (auch durch Dritte)
  • Wirtschaftlichkeitsgebot bei Betriebskosten
  • Mindest- und Höchsttemperaturen in der Mietsache
  • 19o C als neue 20o C? Einfluss öffentlich-rechtlicher Vorschriften auf das Mietrecht?

Gewährleistungsansprüche des Mieters

  • Ermöglichung des vertragsgemäßen Gebrauchs
  • Mietminderung, Schadensersatz, Kündigung

Aktuelle und zukünftige Regelungen im Mietrecht

  • Änderung der Mietstruktur durch Einführung der Teilwarmmiete
  • Schicksal der Modernisierungsmieterhöhung und anderer Mietentwicklungen
  • Aufteilung der verbrauchsbedingten CO2-Steuer – Kohlendioxidkostenaufteilungsgesetz – CO2KostAufG
  • Einführung einer Strompreisbremse (Strompreisbremsegesetz – StromPBG)
  • Einführung von Preisbremsen für leitungsgebundenes Erdgas und Wärme (Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz – EWPBG
  • VO zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen (EnSikuMaV)
  • VO zur Sicherung der Energieversorgung über mittelfristig wirksame Maßnahmen (EnSimiMaV)

Zielgruppe: Immobilienmakler, Hausverwalter

Referent:

Dr. Carsten Brückner, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Vorsitzender des Landesverbandes Haus & Grund Berlin
Mitglied im Vorstand des Zentralverbandes Haus & Grund Deutschland

www.vermieterexperte.de

Ort: über die Video-Plattform Zoom

Teilnehmergebühren: RDM-Mitglieder 110,00 €/externe Mitglieder 180,00 €

Diese Veranstaltung ist eine fachspezifische Fortbildung gem. § 15b Absatz 1 MaBV Anlage 1, A.3.1.3, 3.8.4  (Immobilienmakler) Anlage 1, B.1.5, 2.1.2, 2.7, 2.8, 2.12.4 (Wohnimmobilienverwalter)

Hier zum Anmeldeformular

Details

Datum:
15. Februar 2023
Zeit:
14:00 - 16:30

Veranstalter

Ring Deutscher Makler
Telefon:
030 213 20 89
E-Mail:
info@rdm-berlin-brandenburg.de
Website:
www.rdm-bb.de

Details

Datum:
15. Februar 2023
Zeit:
14:00 - 16:30

Veranstalter

Ring Deutscher Makler
Telefon:
030 213 20 89
E-Mail:
info@rdm-berlin-brandenburg.de
Website:
www.rdm-bb.de